Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kretschmann zu Grünen: „Nicht Bangemachen von Umfragen“

dpa Berlin. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat seiner Partei Mut zugesprochen angesichts des Abwärtstrends in Wahlumfragen: „Lasst euch nicht Bangemachen von Umfragen oder einigen hämischen Kommentaren“, sagte Kretschmann in einer Videobotschaft für den ersten bundesweiten digitalen Parteitag der Grünen am Samstag. Auf lange Sicht sei entscheidend, wer einen Kompass besitze, der in die Zukunft weise. „Deshalb können wir als Grüne zuversichtlich sein.“

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) mit einem Mundschutz. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) mit einem Mundschutz. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Kretschmann stimmte die Grünen auch auf eine schwierige Zeit im Kampf für den Klimaschutz ein. Die Klimakrise sei schwieriger zu bewältigen als Corona - insbesondere in einer schweren Wirtschaftskrise. „Da ist Flexibilität gefragt, damit wir mit unserem Kernthema mehrheitsfähig bleiben“, mahnte er. „Das wird uns allen viel abverlangen.“

Zum Artikel

Erstellt:
2. Mai 2020, 16:27 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Bilfinger mit deutlichem Verlust

dpa Mannheim. Die Corona-Pandemie und der Ölpreisverfall haben den Industriedienstleister Bilfinger im zweiten Quartal tiefer in die roten Zahlen... mehr...