Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kretschmer begrüßt Maaßen-Rückzug aus Wahlkampf

dpa Dresden.

CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer hat den Rückzug des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen aus dem sächsischen Landtagswahlkampf ausdrücklich begrüßt. Maaßen habe genügend Ärger gemacht, erklärte Kretschmer in Dresden. Dieser Mann und sein undifferenziertes Gerede hätten die Debatte über die rechtsradikalen Ausschreitungen in Chemnitz unnötig verlängert, sagte Kretschmer. Maaßen hatte als CDU-Mitglied auf Einladung einiger CDU-Kreisverbände mehrere Wahlkampfauftritte in Sachsen absolviert. Per Twitter dann erklärt, sich aus dem Wahlkampf zurückzuziehen.

Zum Artikel

Erstellt:
26. August 2019, 08:57 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen