Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kreuzer soll Sport-Geschäftsführer des Karlsruher SC bleiben

dpa/lsw Karlsruhe.

Karlsruhes Sportdirektor Oliver Kreuzer. Foto: Thomas Eisenhuth/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Karlsruhes Sportdirektor Oliver Kreuzer. Foto: Thomas Eisenhuth/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Oliver Kreuzer soll auch in der kommenden Saison Geschäftsführer Sport des abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC bleiben. Zudem soll Trainer Christian Eichner einen Vertrag als Chefcoach bekommen, wie KSC-Vizepräsident Günter Pilarsky den „Badischen Neuesten Nachrichten“ bestätigte. „Es ist alles geklärt. Oliver macht weiter. Sportdirektor und Trainer haben betont, dass sich am Konzept etwas ändern muss“, sagte der 82 Jahre alte Pilarsky. Demnach soll auch Eichners Assistent Zlatan Bajramovic als Co-Trainer verlängern.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juni 2020, 15:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!