Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kripo sucht nach unbekanntem Räuber

Handys und Geldkarten gestohlen

Kripo sucht nach unbekanntem Räuber

SCHWAIKHEIM (pol). Die Kripo Waiblingen bittet im Rahmen einesErmittlungsverfahrens wegen eines Raubdelikts um Hinweise auf einen Unbekannten. Ein 25-jähriger Schwaikheimer lernte in der Nacht zum 18. November 2018 in einer Kneipe zwei etwa gleichaltrige Männer kennen, die er noch in den Morgenstunden mit sich nach Hause nahm. In seiner Wohnung wurde er dann von den beiden Fremden überfallen. Die Räuber erbeuteten damals gewaltsam zwei Handys und Geldkarten, das meldet die Polizei. Mit einer entwendeten EC-Karte wurde unmittelbar nach der Tat an einem Geldausgabeautomat in Schwaikheim ein Abhebeversuch unternommen. Von einer Überwachungskamera wurde ein Tatverdächtiger fotografiert. Dieser Tatverdächtige trug zur Tatzeit am Ringfinger der rechten Hand einen markanten Ring. Wer Hinweise auf den unbekannten Mann machen kann wird nun gebeten, sich mit der Kripo Waiblingen in Verbindung zu setzen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07151/950-0 entgegengenommen.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Juli 2019, 14:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!