Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

KSC-Coach Schwartz: VfB Stuttgart „übermächtiger Gegner“

dpa/lsw Karlsruhe. KSC-Trainer Alois Schwartz sieht den VfB Stuttgart vor dem Derby am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) unter Erfolgsdruck. Nachdem der VfB von den vergangenen fünf Spielen in der 2. Fußball-Bundesliga vier verloren hat, sagte Karlsruhes Coach im Interview den „Badischen Neuesten Nachrichten“ (Freitag): „Uns ist bewusst, dass der VfB gegen uns - Derby hin, Derby her - nichts zu verschenken hat.“

Karlsruhes Trainer Alois Schwartz. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

Karlsruhes Trainer Alois Schwartz. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

Zudem bezeichnete der 52-Jährige die Schwaben angesichts der finanziellen Stärke und des Kaders als übermächtigen Gegner. „Die zwei, drei Stuttgarter Topspieler verdienen wahrscheinlich so viel wie mein gesamter Kader“, sagte Schwartz. „Die Mannschaft des VfB ist eigentlich eine Bundesliga-Mannschaft.“

Zum Artikel

Erstellt:
22. November 2019, 10:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!