KSC kann mit Sieg in Darmstadt in Aufstiegsrennen eingreifen

dpa/lsw Karlsruhe. Der Karlsruher SC kann sich mit einem Sieg beim SV Darmstadt 98 am heutigen Freitagabend im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga zurückmelden. Die Mannschaft von Trainer Christian Eichner würde bei einem Erfolg zumindest über Nacht den Abstand auf die direkten Aufstiegsränge auf drei Punkte reduzieren. Die Statistik dürfte dem KSC jedenfalls Hoffnung machen: Darmstadts bislang letzter Heimsieg gegen die Badener liegt über 40 Jahre zurück - am 9. Mai 1980 waren die aktuellen Spieler beider Mannschaften nicht mal geboren.

Christian Eichner, der Cheftrainer vom Karlsruher SC, gibt Anweisungen. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

Christian Eichner, der Cheftrainer vom Karlsruher SC, gibt Anweisungen. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210225-99-594223/2

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2021, 00:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Tierquälerei: Lamm mit gefesselten Beinen im Neckar entdeckt

dpa/lsw Besigheim/Kirchheim. Im Neckar ist bei Kirchheim (Kreis Ludwigsburg) ein totes Lamm entdeckt worden, das an den Beinen gefesselt war. Wie die Polizei... mehr...