KSC kann mit Sieg ins Aufstiegsrennen eingreifen

dpa/lsw Karlsruhe. Der Karlsruher SC eröffnet heute Abend (18.30 Uhr/Sky) mit dem Auswärtsspiel beim SC Paderborn den 26. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga. Gewinnt die Mannschaft von Trainer Christian Eichner bei den Ostwestfalen, würde sie nah an die Aufstiegsränge heranrücken. Der Tabellenfünfte kann in Paderborn wieder auf Kapitän Jérôme Gondorf setzen, der nach seiner Gelbsperre wieder spielberechtigt ist.

Karlsruhes Jérôme Gondorf spielt den Ball. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild

Karlsruhes Jérôme Gondorf spielt den Ball. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210318-99-878981/2

Zum Artikel

Erstellt:
19. März 2021, 02:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Südwest-Grüne bestimmen Kandidaten für Bundestagswahlkampf

dpa/lsw Heilbronn. Die Südwest-Grünen bestimmen am Wochenende weiter, mit welchen Kandidaten sie in den Bundestagswahlkampf ziehen wollen. Die Bundestagsabgeordnete... mehr...

Baden-Württemberg

Bürgerentscheid über Standort für Flüchtlingsankunftszentrum

dpa/lsw Heidelberg. An den „Wolfsgärten“ scheiden sich die Geister: Das als Standort des Heidelberger Ankunftszentrums für Flüchtlinge vorgesehene Areal... mehr...