Kühles und feuchtes Wetter in Baden-Württemberg

dpa/lsw Stuttgart. Das Wetter in Baden-Württemberg bleibt kalt und nass. Am Donnerstag liegen die Höchstwerte laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) bei 3 Grad im Bergland und 10 Grad in der Kurpfalz. Es gibt Regen, in höchsten Schwarzwaldlagen wird Schnee erwartet.

Ein Traktor fährt in Richtung einer Gruppe von Bäumen, die herbstlich gefärbt sind. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Ein Traktor fährt in Richtung einer Gruppe von Bäumen, die herbstlich gefärbt sind. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Auch der Start in den Freitag wird regnerisch, ab dem Nachmittag kann es bei maximal 4 bis 11 Grad aber länger trocken werden. Trüb bleibt es dennoch auch am Samstag in Baden-Württemberg.

In der Nacht auf Sonntag fallen die Temperaturen den Meteorologen zufolge auf minus 1 Grad. Am Tag kommt dafür die Sonne wieder zum Vorschein.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Oktober 2020, 08:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!