Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Laschet rechnet nicht mit schneller CO2-Steuer-Einführung

dpa Berlin.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet rechnet nicht mit der Einführung einer CO2-Steuer zum Klimaschutz noch in dieser Legislaturperiode. Deutschland brauche marktwirtschaftliche Lösungen, um die Klimaschutzziele zu erreichen, sagte Laschet. Wer mehr CO2 ausstoße, müsse dafür auch bezahlen. Bisher gebe es hier aber kein ausgewogenes Modell. Ob das in dieser Wahlperiode möglich sein werde, glaube er nicht, da es an anderer Seite Steuerentlastungen geben müsse. Die Einführung einer CO2-Steuer müsse aufkommensneutral sein.

Zum Artikel

Erstellt:
29. April 2019, 09:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen