Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lastwagen brennt auf Autobahn 7: 120 000 Euro Schaden

dpa/lsw Ellwangen.

Ein Feuerwehrwagen steht auf einer Straße. Foto: picture alliance / dpa

Ein Feuerwehrwagen steht auf einer Straße. Foto: picture alliance / dpa

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 nahe Ellwangen (Ostalbkreis) ist ein Schaden von mindestens 120 000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, befuhr eine Autofahrerin die A7 in Richtung Ellwangen, als sie einen Sattelzug überholte und diesen mit ihrem Wagen beim Einscheren streifte. Beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern. Der Sattelzug kippte um und fing Feuer. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Autobahn wurde in Richtung Würzburg gesperrt.

Zum Artikel

Erstellt:
12. August 2020, 07:47 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Zwei Südwest-Schulen gehören zu den besten Schulen

dpa/lsw Schuttertal/Durmersheim. Gleich zwei Südwest-Schulen sind am Mittwoch im Rahmen des Deutschen Schulpreises geehrt worden. Die Grundschule Schuttertal im Schwarzwald... mehr...