Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lastwagen prallt gegen Linienbus: Sechs Verletzte

dpa/lsw Pfalzgrafenweiler.

Blaulicht und der LED- Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Blaulicht und der LED- Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem Linienbus sind bei Pfalzgrafenweiler (Kreis Freudenstadt) sechs Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Lkw in einer langgezogenen Rechtskurve mit seinem Heck gegen den entgegenkommenden Bus geprallt. Dabei zerbarsten an dem Linienbus zwei Scheiben. Fünf Schüler und ein Erwachsener wurden bei dem Vorfall am Mittwochmorgen verletzt, zum Teil durch Splitter oder auch, weil sie sich den Kopf anschlugen. Drei Verletzte kamen zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
28. November 2019, 11:27 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!