Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lastwagenreifen trifft Mann in Garten

dpa/lsw Löwenstein. Ein Lastwagenreifen hat einen Mann in dessen Garten in Löwenstein (Kreis Heilbronn) getroffen und verletzt. Der Reifen war nach Angaben der Polizei vom Freitag geplatzt und hatte sich vom Sattelzug gelöst, als dieser in der Nähe auf der Bundesstraße 39 vorbeifuhr. Der Reifen flog über einen zwei Meter hohen Zaun in den Garten, rollte 40 Meter und traf den Mann. Der stürzte und rutschte eine fünf Meter tiefe Böschung hinab. Zunächst blieb er benommen liegen, dann verständigte er den Notruf.

Der Lastwagen wurde von der Polizei gestoppt. Ein Zeuge hatte ihn gemeldet, weil er schlingernd die Straße entlangfuhr.

Zum Artikel

Erstellt:
16. August 2019, 15:21 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!