Leiche bei Hausbrand geborgen

dpa/lsw Baden-Baden. Während eines Hausbrands in Baden-Baden haben Einsatzkräfte die Leiche eines Bewohners geborgen. Eine Frau aus derselben Wohnung erlitt am Freitag nach Polizeiangaben schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Rettungskräfte versorgten drei weitere Menschen wegen Verdachtes auf Rauchgasvergiftungen. Die Brand- und die Todesursachen waren zunächst unklar. „Derzeit wird von einem Unglücksfall ausgegangen“, teilten die Beamten mit.

© dpa-infocom, dpa:210709-99-324502/2

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juli 2021, 17:01 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!