Leiche nach Dachstuhlbrand gefunden

dpa/lsw Dauchingen. Feuerwehrkräfte haben bei Löscharbeiten in Dauchingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) eine Leiche gefunden. „Die genauen Umstände, die zum Tod der Frau geführt haben, sind bislang unklar und Gegenstand der Ermittlungen“, teilten die Staatsanwaltschaft Konstanz und die Kriminalpolizeidirektion Rottweil am Dienstagabend mit. Der Dachstuhl hatte am Nachmittag angefangen zu brennen.

Polizeifahrzeuge mit Blaulicht. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Polizeifahrzeuge mit Blaulicht. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Neben der getöteten 72-Jährigen wurde ihr 81 Jahre alter Ehemann schwer verletzt geborgen und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Ein 31 Jahre alter Mitbewohner sei unverletzt vor dem Gebäude angetroffen worden. Die Staatsanwaltschaft Konstanz und die Kriminalpolizeidirektion Rottweil ermitteln in dem Fall. Weitere Auskünfte wurden am Abend nicht erteilt.

© dpa-infocom, dpa:210622-99-102435/3

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juni 2021, 20:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!