Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Letzte Super-Kombi-Siegerin

Titelverteidigerin Wendy Holdener aus der Schweiz hat die Kombination bei der WM in Are gewonnen. Die Olympiadritte von Pyeongchang wird damit wohl die Liste der Siegerinnen im alpinen Zweikampf abschließen. Der Wettbewerb, 1936 der erste und einzige der Skirennläufe bei den Olympischen Spielen, steht vor dem Aus bei Großveranstaltungen.

Holdener gewann mit 0,03 Sekunden Vorsprung vor Petra Vlhova (Slowakei) und Ragnhild Mowinckel aus Norwegen. Die einzige deutsche Starterin Meike Pfister (+5,75) belegte Rang 22. Lediglich 35 Fahrerinnen hatten gemeldet. (sid)

Zum Artikel

Erstellt:
9. Februar 2019, 03:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!