Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Leverkusen nach 4:1 in Augsburg weiter auf Kurs Europapokal

dpa Augsburg.

Im Kampf um die Europapokal-Ränge in der Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen einen wichtigen Auswärtssieg geholt. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz setzte sich zum Auftakt des 31. Spieltags mit 4:1 beim FC Augsburg durch und kletterte zumindest vorübergehend auf den sechsten Platz. Die Augsburger unterlagen erstmals unter ihrem neuen Coach Martin Schmidt und verpassten die Chance, die letzten Zweifel am Klassenerhalt zu beseitigen.

Zum Artikel

Erstellt:
26. April 2019, 22:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen