Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lindner: Kemmerich-Rücktritt nicht auf Druck der Kanzlerin

dpa Berlin.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Thüringer Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich nach Angaben von FDP-Chef Christian Lindner nicht zum Rücktritt gedrängt. „Sie hat keinerlei Druck ausgeübt“, betonte Lindner vor einer Klausur der FDP-Bundestagsfraktion in Berlin. Der Rücktritt sei richtig gewesen - Kemmerich habe seine Ankündigung nur deshalb nicht sofort wahrgemacht, weil Staatskanzlei und Landtagsverwaltung in Thüringen noch Rechtsfragen klären wollten.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Februar 2020, 15:03 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen