Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Linke-Fraktionschef Bartsch kritisiert Soli-Streit scharf

dpa Berlin.

Der Fraktionschef der Linken im Bundestag, Dietmar Bartsch, hat die große Koalition wegen ihrer Meinungsverschiedenheiten beim Soli-Abbau kritisiert. „Die Bundesregierung bietet ein Trauerspiel: Vor den Landtagswahlen wird Handlungsfähigkeit simuliert, wo Chaos und Ratlosigkeit regieren“, sagte Bartsch dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Hintergrund sind unterschiedliche Auffassungen von Wirtschaftsminister Peter Altmaier und Finanzminister Olaf Scholz über das Vorgehen beim Soli-Abbau.

Zum Artikel

Erstellt:
17. August 2019, 09:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen