Löwen mehrere Wochen ohne Handball-Oldie Petersson

dpa/lsw Mannheim.

Alexander Petersson von den Rhein-Neckar Löwen jubelt über ein Tor. Foto: Uwe Anspach/dpa

Alexander Petersson von den Rhein-Neckar Löwen jubelt über ein Tor. Foto: Uwe Anspach/dpa

Neben den langzeitverletzten Mikael Appelgren, Jesper Nielsen und Jannik Kohlbacher müssen die Rhein-Neckar Löwen vorerst auch auf Alexander Petersson verzichten. Der Linkshänder werde nach einem Schlag auf seinen Wurfarm im vergangenen Spiel gegen den SC DHfK Leipzig (23:28) mehrere Wochen fehlen, teilte der Handball-Bundesligist am Freitag mit. Für den 40-Jährigen rückt Nachwuchsmann Kaspar Veigel in den Profi-Kader. „Das tut uns schon richtig weh“, sagte Trainer Martin Schwalb mit Blick auf die Ausfälle der Löwen, die am Sonntag (16.00 Uhr) zur nächsten Liga-Partie beim HC Erlangen antreten.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Oktober 2020, 13:57 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Falschfahrer stirbt bei Frontalcrash

dpa/lsw Engen. Ein Geisterfahrer hat seinen Fahrfehler im Landkreis Konstanz mit dem Leben bezahlt. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr ein 61-Jähriger... mehr...