Lottospieler aus Donaueschingen gewinnt 10,7 Millionen Euro

dpa/lsw Donaueschingen. Ein Lottospieler aus Donaueschingen hat den Jackpot geknackt und mehr als 10,7 Millionen Euro gewonnen. Er lag bei allen sechs Gewinnzahlen der Samstagsziehung richtig, wie Lotto Baden-Württemberg am Montag mitteilte. Die sechs Richtigen und die passende Superzahl brachten dem Spieler genau 10.765.467 Euro und 70 Cent ein. Wer sich über den Gewinn freuen kann, ist Lotto noch nicht bekannt. Der Schein war den Angaben nach anonym in einer Annahmestelle abgegeben worden. 

Ein Lottoschein liegt auf dem Tisch. Foto: (c) Schlag und Roy GmbH/WestLotto/obs/Archivbild

Ein Lottoschein liegt auf dem Tisch. Foto: (c) Schlag und Roy GmbH/WestLotto/obs/Archivbild

Bei dem Treffer handelt es sich um den 19. Millionengewinn dieses Jahres im Südwesten. Erst Anfang August hatte eine Lottospielerin aus der Ortenau fast neun Millionen Euro gewonnen. Zuvor hatte im März ein Tipper aus der selben Region den mit 63 Millionen Euro gefüllten Eurojackpot geknackt. 

© dpa-infocom, dpa:210816-99-857392/2

Zum Artikel

Erstellt:
16. August 2021, 11:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!