Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mädchen werden nach Sturz in eiskalten See schnell gerettet

dpa/lsw Seebach.

Ein acht Jahre altes Mädchen ist von seiner älteren Schwester, seinen Eltern und weiteren Helfern aus dem leicht vereisten Mummelsee im Schwarzwald gerettet worden. Die drei Jahre ältere Schwester habe zuerst versucht, das Mädchen aus dem Wasser in Seebach (Ortenaukreis) zu ziehen, nachdem es auf einem Steg ausgerutscht und in den See gestürzt sei, teilte die Polizei am Montag mit. Die Eltern seien am Sonntagmittag schnell zur Stelle gewesen und hätten die leicht unterkühlten Mädchen an Land gezogen. Die Bergwacht versorgte sie mit warmen Decken.

Zum Artikel

Erstellt:
9. März 2020, 13:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!