Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mann bedroht erst eigene Familie und dann Polizei

dpa/lsw Bodelshausen.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/archivbild

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/archivbild

Weil ein stark betrunkener 37-jähriger Mann in Bodelshausen (Landkreis Tübingen) seine Familie bedroht hat, musste die Polizei anrücken. Als die Beamten am Donnerstag in der Wohnung eintrafen, versuchte der Mann sie mit einem Messer einzuschüchtern. Nachdem es den Polizisten nicht gelang, den Mann zu beruhigen, überwältigten sie ihn schließlich mit Pfefferspray. Der Mann habe sich in einem psychischen Ausnahmezustand befunden, sagte ein Polizeisprecher. Er wurde in eine psychiatrische Fachklinik gebracht. Verletzt wurde niemand.

Zum Artikel

Erstellt:
19. März 2020, 17:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Blitzer in Karlsruhe angezündet

dpa/lsw Karlsruhe. Ein Unbekannter hat in Karlsruhe einen Blitzer angezündet und damit einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht. Nach Angaben... mehr...