Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mann durch Messerstiche schwer verletzt

dpa/lsw Tuttlingen.

Bei einem Streit zwischen mehreren Männern hat ein 20-Jähriger Stichverletzungen erlitten. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war ersten Ermittlungen zufolge in einem Geschäft in der Tuttlinger Innenstadt eine Auseinandersetzung eskaliert. Es gebe Hinweise, dass die mindestens vier Beteiligten sich kennen. Der genaue Ablauf und Hintergründe waren zunächst nicht bekannt.

Zum Artikel

Erstellt:
16. September 2019, 19:05 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Polizisten und Soldaten proben Kampf gegen Terroristen

dpa/lsw Stetten am kalten Markt. Autobombe, bewaffnete Attentäter und viele Tote und Verletzte: In einem komplexen Übungs-Szenario erproben Einsatzkräfte ihre Strategie... mehr...

Baden-Württemberg

Erhard Eppler gestorben: SPD trauert um „großen Vordenker“

dpa Schwäbisch Hall/Stuttgart. Einst galt Erhard Eppler in seiner Partei als Unruhestifter. Doch manches von dem, was der Vordenker sagte, bewahrheitete sich später... mehr...