Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mann mit schweren Kopfverletzungen in Park gefunden

dpa/lsw Böblingen.

Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Passanten haben am Dienstagnachmittag in einem Park in Böblingen einen schwer verletzten Mann gefunden. Der ältere Mann habe sich aus ungeklärten Gründen schwer am Kopf verletzt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik. Wie es zu der Verletzung kam, müsse noch ermittelt werden, hieß es. Derzeit könne man weder einen Unfall noch Fremdeinwirkung als Ursache ausschließen.

Zum Artikel

Erstellt:
26. November 2019, 18:23 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Demonstration gegen Fluchtursachen und Umweltzerstörung

dpa/lsw Stuttgart. „Zeit zu Handeln“, findet ein Demo-Bündnis, das in Stuttgart auf die Straße gehen will: Gegen Kriege, Umweltzerstörung und Fluchtursachen... mehr...