Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mann nach Reitunfall schwer verletzt

Pferd wirft Reiter ab und stürzt danach auf seinen Besitzer

Gefährliche Situation mit Pferden: Nicht immer geht es so glimpflich ab wie hier beim Gaildorfer Pferdemarkt. Foto. J. Fiedler

© Jörg Fiedler

Gefährliche Situation mit Pferden: Nicht immer geht es so glimpflich ab wie hier beim Gaildorfer Pferdemarkt. Foto. J. Fiedler

WELZHEIM. Ein Mann ist am Mittwochabend bei einem Reitunfall in Welzheim schwer verletzt worden. Laut Polizei war er gegen 21 Uhr mit seinem Pferd auf einer Wiese unterwegs, als das Tier aufgrund des einsetzenden Sturms scheute. Der Reiter fiel auf den Boden, das Pferd stellte sich anschließend auf die Hinterbeine und stürzte dann auf seinen Besitzer. Ein Nachbar übernahm die Erstversorgung und setzte den Notruf ab. Der verletzte Reiter wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht

Zum Artikel

Erstellt:
26. April 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!