Mann soll bei Streit mit Beil gedroht haben

dpa/lsw Offenburg.

Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Weil er bei einem Streit in einer Wohnung andere Anwesende mit einem Beil bedroht haben soll, ist ein Mann in Schwanau (Ortenaukreis) vorläufig festgenommen worden. Bei dem Einsatz am frühen Sonntagmorgen hätten die Polizeibeamten zudem zwei Schreckschusswaffen und ein Gewehr sichergestellt, teilte die Polizei am Montag mit. Gegen den Mann wurden demnach Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. Die Hintergründe des Streits waren zunächst unklar. Die Beteiligten seien betrunken gewesen, hieß es.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Dezember 2020, 11:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!