Mann soll Ehefrau und sich selbst getötet haben

dpa/lsw Graben-Neudorf. Im Kreis Karlsruhe soll ein 74 Jahre alter Mann seine vier Jahre jüngere Ehefrau und sich selbst getötet haben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten, wurde das Paar am Vortag von einer Angehörigen in deren Haus in Graben-Neudorf entdeckt. Rettungskräfte hatten nur noch deren Tod feststellen können, hieß es. Es bestehe der Verdacht, dass der Mann seine Ehefrau erwürgt hat. Später soll er sich mit einem Messer selbst das Leben genommen haben. Untersuchungen zu den Hintergründen der Tat laufen. Die Staatsanwaltschaft beantragte eine Obduktion.

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211223-99-491479/2

Zum Artikel

Erstellt:
23. Dezember 2021, 16:06 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!