Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mann stirbt bei Sturz durch das Dach einer Reithalle

dpa/lsw Blaubeuren.

Bei Arbeiten am Dach einer Reithalle in Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) ist ein Mann tödlich verunglückt. Der 37-Jährige habe am Samstag Sturmschäden an den Wellplatten beheben wollen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dabei sei er durch das Dach gebrochen und etwa sieben Meter in die Tiefe gestürzt. Er starb noch am Unfallort.

Zum Artikel

Erstellt:
5. April 2020, 11:57 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!