Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mann überschlägt sich mit Auto: Alkoholgeruch festgestellt

dpa/lsw Sindelfingen.

Nach einer Kollision mit einem geparkten Fahrzeug liegt ein Pkw auf dem Dach. Foto: Dettenmeyer/SDMG/dpa

Nach einer Kollision mit einem geparkten Fahrzeug liegt ein Pkw auf dem Dach. Foto: Dettenmeyer/SDMG/dpa

Ein Mann hat sich in Sindelfingen mit seinem Auto überschlagen und ist dabei verletzt worden. Der 49-Jährige sei Donnerstagnacht aus bislang ungeklärter Ursache zunächst mit seinem Wagen gegen parkende Fahrzeuge geprallt und dadurch ausgehebelt worden, teilte die Polizei mit. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei bei dem Mann Alkoholgeruch fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten. Er kam vorsorglich in ein Krankenhaus.

Zum Artikel

Erstellt:
6. März 2020, 06:36 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Pandemie verlängert Amtszeit von AfD-Bürgermeister nicht

dpa/lsw Burladingen. Der scheidende Burladinger AfD-Bürgermeister Harry Ebert bleibt trotz der Corona-Krise nicht länger im Amt als angekündigt. Der umstrittene... mehr...

Baden-Württemberg

Heidelberger Forscher kämpfen als Allianz gegen Coronavirus

dpa/lsw Heidelberg. Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie haben sich in Heidelberg Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen und Institute zusammengeschlossen... mehr...