Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Marc Marshall mit Vater Tony bei Online-Konzert

dpa/lsw Baden-Baden.

Der Schlagersänger Tony Marshall wird gefilmt. Foto: Uli Deck/dpa

Der Schlagersänger Tony Marshall wird gefilmt. Foto: Uli Deck/dpa

Der Sänger Marc Marshall (56) spielt während der Coronavirus-Pandemie täglich ein Online-Konzert. Zur 47. Ausgabe in Baden-Baden holte er am Freitag seinen 82 Jahre alten Vater Tony („Schöne Maid“, „Bora Bora“) dazu. Tony Marshall steuerte zwei Lieder bei, blieb aber auf Abstand. Bisher hat Marc Marshall nach Angaben seines Managements bei den Online-Konzerten mit 280 verschiedenen Liedern mehr als 1,3 Millionen Menschen erreicht. „Ich möchte eine vertraute Insel bieten. Weil ich spüre, dass es den Menschen und mir gut tut“, teilte der 56-Jährige mit. Marc Marshall will die geplante Serie der Onlinekonzerte mit der 50. Ausgabe am Montag im Festspielhaus Baden-Baden voll machen.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Mai 2020, 20:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!