Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Medizin-Nobelpreis an zwei Amerikaner und einen Briten

dpa Stockholm.

Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an William Kaelin aus den USA, Peter Ratcliffe aus Großbritannien und Gregg Semenza aus den USA. Sie erhalten die Auszeichnung für ihre Entdeckung molekularer Mechanismen, mit denen Zellen den Sauerstoffgehalt wahrnehmen und sich daran anpassen. Das teilte das Karolinska-Institut in Stockholm mit. Die Kenntnis dieser Mechanismen sei wichtig für die Behandlung zahlreicher Krankheiten. Die Entdeckung habe den Weg freigemacht für vielversprechende Strategien etwa gegen Blutarmut, Krebs und viele andere Erkrankungen.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Oktober 2019, 11:46 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen