Medizinischer Notfall führt zu Unfall in Steinheim

dpa/lsw Steinheim an der Murr. Ein Autofahrer hat ein gesundheitliches Problem. Er fährt auf einen anderen auf. Retter versuchen ihm noch zu helfen.

Ein medizinischer Notfall eines Autofahrers hat in Steinheim an der Murr (Kreis Ludwigsburg) offenbar zu einem Unfall geführt. Der 67 Jahre alte Fahrer starb kurz darauf. Nach Angaben der Polizei war der Mann an einer roten Ampel auf den stehenden Wagen eines 51-Jährigen aufgefahren.

Ein Verkehrsteilnehmer erkannte die Situation und zog den schon bewusstlosen 67-Jährigen aus dem Fahrzeug, um mit Wiederbelebungsmaßnahmen zu beginnen. Der Rettungsdienst führte die Reanimation fort. Der mit einem Hubschrauber eingeflogene Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des 67-Jährigen feststellen.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Mai 2019, 16:05 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!