Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mehr Zeit zur Kassenumstellung im Südwesten

dpa/lsw Stuttgart.

Für die Umstellung ihrer Kassen auf manipulationssichere Systeme bekommen die baden-württembergischen Unternehmen mehr Zeit. Fehlende Umrüstungen werden von der Steuerverwaltung bis 31. März 2021 nicht beanstandet, wie das Finanzministerium am Freitag in Stuttgart mitteilte. „Wir schaffen eine pragmatische Lösung, die dem Handel in ohnehin schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie Luft verschafft.“ Manipulationssichere Kassensysteme verhinderten Steuerbetrug. So werde für Steuergerechtigkeit gesorgt. Die bundesweite Übergangsfrist läuft eigentlich Ende September aus.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juli 2020, 14:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

B wie Barfußrennen: Mit nackten Füßen übers Stoppelfeld

dpa/lsw Stuttgart/Markgröningen. Seit dem 16. Jahrhundert wetzen Schäfer und nunmehr auch Schäferinnen Jahr für Jahr über ein Stoppelfeld. Zum Beweis, dass man als... mehr...