Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mehrere Verletzte bei Anschlag in Tunis

dpa Tunis.

Bei einem Selbstmordanschlag in der Innenstadt der tunesischen Hauptstadt Tunis sind mindestens drei Menschen verletzt worden. Ein Attentäter habe sich in der Nähe der französischen Botschaft in die Luft gesprengt und dabei zwei Sicherheitskräfte und einen Zivilisten verletzt, teilte die Gewerkschaft der Nationalgarde mit. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juni 2019, 12:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen