Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mehrfamilienhaus brennt nieder: Hoher Sachschaden

dpa/lsw Gundelsheim.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Ein Mehrfamilienhaus ist in der Nacht zum Mittwoch im Landkreis Heilbronn abgebrannt. Zunächst habe lediglich ein Geräteschuppen gebrannt, teilte die Polizei mit. Trotz des Einsatzes der Rettungskräfte griff das Feuer auf das anliegende Mehrfamilienhaus über. Das Haus und zwei weitere Mehrfamilienhäuser wurden wegen der starken Rauchentwicklung geräumt und die Bewohner vorübergehend in einer Sporthalle untergebracht. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei bis zu 300 000 Euro. Die Brandursache war zunächst unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Mai 2020, 06:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!