Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Melanie Behringer übernimmt Cheftrainer-Posten in Freiburg

dpa/lsw Freiburg.

Melanie Behringer jubelt, während sie sich vor dem Tornetz befindet. Foto: Cristiane Mattos/LIGHTPRESS/dpa/Archivbild

Melanie Behringer jubelt, während sie sich vor dem Tornetz befindet. Foto: Cristiane Mattos/LIGHTPRESS/dpa/Archivbild

Ex-Nationalspielerin Melanie Behringer wird zur kommenden Saison Cheftrainerin der zweiten Frauen-Mannschaft des SC Freiburg. Das gaben die Badener am Mittwoch bekannt. „Es wird eine spannende Aufgabe für mich, junge Spielerinnen weiterzuentwickeln und an die erste Mannschaft heranzuführen. Meine aktive Fußballkarriere hat beim SC Freiburg begonnen, umso schöner ist es für mich, nun meine erste Trainerstation in meinem Heimatverein zu beginnen“, sagte die 34 Jahre alte Jahre Behringer. Parallel dazu wird die frühere Olympiasiegerin, Welt- und Europameisterin, die seit Januar als Standardtrainerin der Freiburger Bundesliga-Frauen arbeitet, weiter als Co-Trainerin der deutschen U-17-Juniorinnen tätig sein.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juni 2020, 14:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

CDU-Innenexperte Schuster verteidigt Stuttgarter Polizei

dpa Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Innenexperte Armin Schuster hat die Stuttgarter Polizei gegen Kritik wegen der Aufklärung des Migrationshintergrunds... mehr...