Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mercedes brennt vollständig aus

Polizei benennt technischen Defekt als Ursache

In der Maubacher Straße hat ein Auto der Marke Mercedes Benz gebrannt. Foto: T. Sellmaier

In der Maubacher Straße hat ein Auto der Marke Mercedes Benz gebrannt. Foto: T. Sellmaier

BACKNANG (pol). Am frühen Samstagabend ist in Backnang ein Auto total ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr um 18:53 Uhr ein 77 Jahre alter Mann mit seinem Mercedes in Backnang die Maubacher Straße. Nachdem er von der B14 abgebogen war, hatte er schon Rauch aus seinem Motorraum steigen sehen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet der Wagen in Flammen, der Brand zerstörte das gesamte Auto. Die Feuerwehr Backnang war mit insgesamt 21 Mann und drei Fahrzeugen im Löscheinsatz. Auch ein in unmittelbarer Nähe geparkter Audi wurde durch die Hitze leicht beschädigt. Bei dem Brand entstand Sachschaden in Höhe von 35000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Zum Artikel

Erstellt:
7. September 2019, 19:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!