Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Merkel nennt verstorbenen Klaus Kinkel „großen Liberalen“

dpa Berlin.

Bundeskanzlerin Angela Merkel trauert um den gestorbenen ehemaligen Außenminister und FDP-Vorsitzenden Klaus Kinkel. Kinkel sei „ein großer Liberaler und ein kompromissloser Streiter für Freiheit und Demokratie“ gewesen, ließ die Kanzlerin die stellvertretende Regierungssprecherinn Ulrike Demmer auf Twitter mitteilen. Kinkel war im Alter von 82 Jahren gestorben, wie FDP-Partei- und Fraktionschef Christian Lindner unter Berufung auf die Familie mitteilte.

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2019, 12:46 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen