Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Merkel: Verschiebung des Brexit bis Anfang 2020 für möglich

dpa Berlin.

Kanzlerin Angela Merkel hält im Brexit-Drama eine Verschiebung des britischen EU-Austritts bis Ende 2019 oder Anfang 2020 für möglich. Beim EU-Sondergipfel morgen in Brüssel werde es um eine „Flextension“-Erweiterung des Austrittstermins gehen, sagte die Kanzlerin laut Teilnehmern in einer Sitzung der Unionsfraktion. Zuvor hatte Merkel mit der britischen Premierministerin Theresa May über die Lage beraten. Merkel und May wollen einen ungeordneten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union ohne Abkommen am kommenden Freitag verhindern.

Zum Artikel

Erstellt:
9. April 2019, 16:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen