Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mick Schumacher bestreitet Formel-1-Test für Ferrari

dpa Sakhir.

Nach seinem vielversprechenden Start in der Formel 2 bestreitet Mick Schumacher heute sein Testdebüt für Ferrari in der Formel 1. Mit einem sechsten und einem achten Platz hatte der Sohn von Motorsport-Legende Michael Schumacher am Wochenende in Bahrain wichtige Erfahrungen in der Nachwuchsklasse sammeln können. Nach der Aufnahme in das Ferrari-Nachwuchsprogramm darf der Weltmeister-Sohn auf der Rennstrecke in Sakhir erstmals im roten Rennwagen zu Formel-1-Testzwecken sitzen. Morgen steht für ihn ein weiterer Test beim Ferrari-Partnerteam Alfa Romeo auf dem Programm.

Zum Artikel

Erstellt:
2. April 2019, 02:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen