Mies drauf oder schon krank?

Jedes Jahr erkranken 5,3 Millionen Menschen in Deutschland an einer behandlungsbedürftigen Depression. Die Volkskrankheit zeigt sich unter anderem an einer gedrückten Stimmung, Interessen- und Freudlosigkeit, Schlafstörungen und dem Gefühl der Ausweglosigkeit. Doch nach wie vor verstehen viele Menschen nicht, dass Depression eine ernste Erkrankung ist. Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe möchte aufklären – bei unsererTelefonaktion an diesem Montag, 17. Dezember .Von 14 bis 16 Uhr stehen für Leserfragen folgende Expertinnen zur Verfügung: Frauke Görges (Psychotherapeutin und Leiterin des ­Info-Telefons Depression), Caroline Oehler (Psychologin bei der Stiftung Deutsche Depressionshilfe), Anne Blume (Onlineforum Depression, ­Diskussionsforum-depression.de).

Zum Artikel

Erstellt:
17. Dezember 2018, 03:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!