Milde Temperaturen zum Jahreswechsel

dpa/lsw Stuttgart. Zum Jahreswechsel dürfte in Baden-Württemberg wenig vom Winter zu spüren sein. So liegt das Land am Donnerstag bei Höchsttemperaturen zwischen 17 Grad im Rheintal und 11 Grad im Bergland unter einer dicken Wolkendecke, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) prognostiziert.

Eine Pferdekutsche fährt im Schwarzwald durch die grüne Landschaft. Foto: picture alliance / dpa / Archivbild

Eine Pferdekutsche fährt im Schwarzwald durch die grüne Landschaft. Foto: picture alliance / dpa / Archivbild

Nach einer überwiegend trockenen Nacht zeigt sich am Silvestertag zunehmend die Sonne bei Höchstwerten zwischen 10 Grad am Bodensee und 15 Grad in Niederungen. Auch der Samstag wird den Meteorologen zufolge häufig freundlich und trocken im Südwesten. Die Höchstwerte dürften am ersten Tag des Jahres - je nach Sonneneinstrahlung - zwischen 9 und 13 Grad liegen. Damit startet Baden-Württemberg, zumindest mit Blick auf das Wetter, mild in das Jahr 2022.

© dpa-infocom, dpa:211229-99-534307/3

Zum Artikel

Erstellt:
29. Dezember 2021, 13:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!