Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mindestens 62 Tote bei Anschlag in Moschee in Afghanistan

dpa Kabul.

Bei einem Anschlag in einer Moschee in der afghanischen Provinz Nangarhar sind mindestens 62 Menschen getötet worden. Das teilte ein Sprecher des Provinzgouverneurs mit. Demnach stürzte aufgrund einer oder möglicherweise mehrerer Explosionen während des Freitagsgebets das Dach der Moschee im Bezirk Haska Mina ein. Das Gotteshaus ist lokalen Behördenvertretern zufolge völlig zerstört. Rund 250 Menschen hätten sich in der Moschee befunden. Bisher bekannte sich niemand zu dem Anschlag.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Oktober 2019, 16:22 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen