Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mine statt Gaskocher: Gegenstand löst Polizeieinsatz aus

dpa/lby Alerheim.

Ein Streifenwagen der Polizei. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Streifenwagen der Polizei. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Eine Mine aus dem Zweiten Weltkrieg hat in Schwaben einen fast vierstündigen Polizei- und Feuerwehreinsatz ausgelöst. Bootsfahrer fanden den verdächtigen Gegenstand in Alerheim (Landkreis Donau-Ries) im Fluss Wörnitz und hielten ihn zunächst für einen Gaskocher, teilte die Polizei am Montag mit. Laut einem Sprecher zog ein Zeuge die Mine am Sonntag sogar aus dem Wasser. Als sie ihm doch verdächtig vorkam, rief er die Polizei. Die Einsatzkräfte sperrten das Gebiet weiträumig ab, der Kampfmittelräumdienst entschärfte die Mine.

Zum Artikel

Erstellt:
10. August 2020, 11:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Eva Lanzerath aus Rheinland-Pfalz neue Deutsche Weinkönigin

dpa Neustadt/Weinstraße. Eva Lanzerath vom Weinanbaugebiet Ahr in Rheinland-Pfalz wird für ein Jahr die Krone der 72. Deutschen Weinkönigin tragen. Die 22-Jährige... mehr...