Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Missglückte Holzfällung

Baum stürzt auf Auto: Totalschaden in Höhe von 10000 Euro Schaden

BACKNANG (pol). Rund 10000 Euro Sachschaden sind am Freitagmittag gegen 13 Uhr entstanden, weil ein Baum aufgrund einer Fällung auf die B14 gestürzt ist. Ein Grundstücksbesitzer fällte laut Polizei Bäume. Ein Baum geriet dabei außer Kontrolle und stürzte auf die Straße. Ein in Richtung Schwäbisch Hall fahrendes Auto wurde dabei vom Stamm getroffen. An dem Citroën Berlingo entstand Totalschaden. Der Autofahrer blieb unverletzt. Zwei nachfolgende Autos, deren Fahrer noch dem Baum auswichen, wurden lediglich gestreift und beschädigt. Die Fahrspur war kurzfristig gesperrt.

Missglückte Holzfällung

© Goss Vitalij - stock.adobe.com

Zum Artikel

Erstellt:
29. Dezember 2018, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Stadt & Kreis

„Ein Gegenpol zum Digitalen“

Unter dem Namen „Bemokaze“ verleiht das Ehepaar Bernd und Monika Kazenwadel verschiedene selbst gebaute Holzspiele

Trotz sofortiger, groß angelegter Fahndung der Polizei wurde der Backnanger Bankräuber bis dato nicht gefasst. Foto: 7aktuell.de/Kevin Lermer
Top

Stadt & Kreis

Die heiße Spur fehlt weiterhin

Trotz vieler Hinweise ist der Überfall auf die Kreissparkasse in Backnang noch immer nicht aufgeklärt – Polizei ermittelt weiter