Mit dem Bagger überschlagen: Mann schwer verletzt

dpa/lsw Pforzheim. Ein 58-jähriger Mann hat sich bei Baggerarbeiten in Pforzheim schwer verletzt. Der Mann arbeitete ersten Erkenntnissen zufolge am Dienstagvormittag an einem Waldweg, als der Bagger in eine Böschung kippte. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Das Fahrzeug überschlug sich. Der 58-Jährige wurde aus dem Bagger geschleudert und blieb schwer verletzt am Boden liegen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210901-99-47408/2

Zum Artikel

Erstellt:
1. September 2021, 09:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!