Mit gestohlenem Auto Unfälle verursacht

dpa/lsw Stuttgart.

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Bislang Unbekannte haben in Stuttgart ein Auto gestohlen und sind danach nicht sehr pfleglich mit dem Diebesgut umgegangen. Mit dem geklauten Wagen seien mindestens vier geparkte Fahrzeuge gestreift worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Mit gebrochener Achse blieb das Auto schließlich liegen. Nach Angaben eines Zeugen sollen danach drei Männer den Wagen verlassen haben. Im Rahmen der Fahndung konnte ein Verdächtiger kontrolliert werden. Ob er an der Tat am Donnerstag beteiligt war, stehe aber noch nicht fest. Die Höhe des Schadens an dem gestohlenen Kleinwagen konnte die Polizei noch nicht beziffern.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Dezember 2020, 13:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Wolken und Regen im Südwesten

dpa/lsw Stuttgart. Am Donnerstag müssen sich die Menschen in Baden-Württemberg auf Wolken und Regen einstellen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes... mehr...