Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Möglicher Weltraumbahnhof in Deutschland

dpa Berlin.

Ein Weltraumbahnhof in Rostock-Laage oder in Nordholz bei Cuxhaven? Solche Pläne gibt es. In Mecklenburg-Vorpommern laufe bis 2020 ein Gutachten, das den Flughafen in Rostock als Standort prüfe, erklärte eine Sprecherin des dortigen Energieministeriums. Zuvor hatte das „Handelsblatt“ darüber berichtet. Auch der Flughafen Nordholz/Cuxhaven sei im Gespräch. Von dort sollten jedoch keine „Space-Shuttles“ ins All geschossen werden, betonte die Ministeriumssprecherin bezüglich des Rostocker Flughafens. Es gehe lediglich um Starts von kleinen Trägerraketen.

Zum Artikel

Erstellt:
12. November 2019, 06:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen