Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Motocross-Fahrer verletzt sich schwer bei Sturz

dpa/lsw Walldorf.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archivbild

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archivbild

Ein Motocross-Fahrer hat sich bei einem Sturz auf einer Trainingsstrecke im Rhein-Neckar-Kreis schwer verletzt. Der 27 Jahre alte Mann musste in eine Klinik gebracht werden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Grund für den Unfall auf der Strecke in Walldorf sei ein Fahrfehler gewesen, der dem Motorradfahrer am Samstag unterlaufen war.

Zum Artikel

Erstellt:
4. August 2019, 12:03 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!