Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Motorradfahrer bei Aufprall auf Auto schwer verletzt

dpa/lsw Mannheim.

Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer ist auf der Bundesautobahn 656 bei Mannheim auf ein stehendes Auto aufgefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Der Motorradfahrer sei zu schnell in eine Baustelle gefahren, teilte die Polizei am Samstagabend mit. Trotz Vollbremsung prallte er gegen ein Auto, das vor ihm zu Stehen gekommen war. Der 36 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juli 2020, 08:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Förster: Bundeswehr muss im Kampf gegen Borkenkäfer helfen

dpa/lsw Stuttgart. Der Borkenkäfer knabbert und kaut sich immer stärker durch den Wald - und Förster und Waldbesitzer müssen teilweise machtlos mitansehen,... mehr...